Diabetes? Frag die Zuckertante!

Diabetes? Frag die Zuckertante!

G

Medikamente:

Galvus 50mg (enthält Vildagliptin)

Glibenclamid Gen 3,5   ( enthält Glibenclamid )

Glimepirid  1, 2, 3, 4, oder 6 mg von verschiedenen Firmen:
1 a , Act (Actavis), Gen (Genericon), Hexal, RTP (ratiopharm) , San (Sanofi) Stada 

Glucobene 1,75 oder 3,5mg   ( enthalten  Glibenclamid )

Glucophage 500, 850 oder 1000 mg   ( enthalten Metformin )

Glurenorm   ( enthält Gliquidon )

Glyxambi 10mg/5mg  oder 25mg/5mg ( enthalten Empaglifozin und Linagliptin)



Wirkstoffe:

Gliptine

Glitazone

xxxxxxxxxxxxxxxxx
 

GLIBENCLAMID   ( eine Wirksubstanz aus der Gruppe der Sulfonyharnstoffe)

GLIMEPIRID   ( eine Wirksubstanz aus der Gruppe der Sulfonyharnstoffe)

GLIPIZID   ( eine Wirksubstanz aus der Gruppe der Sulfonyharnstoffe)

GLIQUIDON  ( eine Wirksubstanz aus der Gruppe der Sulfonyharnstoffe)

 

 

Anmeldung zum Newsletter

Falls Sie Ihr Medikament hier nicht finden:

Wenn Ihr Diabetesmedikament einen Namen hat, den Sie hier nicht finden:

Sehen Sie nach, wie die Wirksubstanz heisst, wie also der "chemische" Name Ihres Medikaments lautet. Es muss auf jeder Medikamentenschachtel einen Hinweis geben wie: "enthält..." oder "Wirkstoff:..." Meist ist das klein gedruckt, oft auch auf der Schmalseite der Schachtel. Sie finden das bestimmt!

Diesen "chemischen Namen" sollten Sie auch in unserer Medikamentenliste finden - wenn nicht, schreiben Sie bitte der Zuckertante! Sie geht dann für Sie auf die Suche.